Slide 1 Slide 2 Slide 3 Slide 4 Slide 5

Radfahren in Istrien

Das touristische Angebot von Poreč basiert auch zum großen Teil auf Sport und Freizeitsport, jedem Alter der Gäste angemessen. Poreč und Umgebung umfassen 426 km von Beschilderten Fahrradwegen. Die Routen in Istrien sind ein wahres Flechtwerk von kruzen und langen, schwierigen und leichten Strecken, so dass abhängig von Kondition, sich jeder eine entsprechende Strecke aussuchen kann.

Alle Naturliebhaber werden begeistert sein von den Fahrradwegen, die entlang Küste verlaufen, aber auch von jenen, die ins Hinterland Istriens führen, durch die mediterranen Wäldchen, entlang von Burgruinen, prähistorichen Bauten, Kirchen und rustikalen Villen. Großstädter sind besonders passionierte Radfahrer und das Kräftig-in-die-Pedale-Treten während des Aufenthaltes in Istrien ist nicht nur pures Genießen der Natur, sondern hat zugleich auch therapeutischen Nutzen.

Hotel Villa Gloria hat sich spezialisiert um größere Gruppen von Freizeitbikern aber auch professionellen Radfahrern aufnehmen zu können.

Fotogalerie